Allgemeine Neuigkeiten und Berichte


Hier lesen Sie alle neuen Informationen, Pressemeldungen und Berichte rund um die Lebenshilfe Gießen. Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand rund um unseren Unternehmensverbund und Neuigkeiten zur Inklusion in unserer Region.


„Spenden- und Tausch-Tisch in einem“

„Spenden- und Tausch-Tisch in einem“

24. Juni 2022
Seit Kurzem hat das Kinder- und Familienzentrum „Sophie Scholl“ der Lebenshilfe Gießen einen eigenen Spendentisch. Die Idee dazu brachte die Initiative des Round Table Gießen ein. Auf dem Tisch werden Spielsachen, Bücher und Kleidungsstücke an bedürftige Familien aus dem Umfeld des KiFaZ verschenkt.
Mehr lesen
Fünf Fragen, fünf Antworten

Fünf Fragen, fünf Antworten

22. Juni 2022
Justus Bode (19) absolviert aktuell ein Praktikum in der Unternehmenskommunikation der Lebenshilfe Gießen. Zudem wirkt er in unserer neuen inklusiven Social Media-Redaktion mit. Journalistisches Talent und Gespür beweist Justus Bode im Gespräch mit unserer Aufsichtsratsvorsitzenden Maren Müller-Erichsen.
Mehr lesen
Zweiter Geburtstag der Busecker Bauernhofkita

Zweiter Geburtstag der Busecker Bauernhofkita

15. Juni 2022
Kürzlich feierte die Großen-Busecker Bauernhofkita der Lebenshilfe Gießen anlässlich ihres zweijährigen Bestehens ein Sommerfest mit Kindern, Eltern und Erzieher*innen. Die gesellige Feier hielt einige schöne Aktionen bereit, darunter auch eine tierische Überraschung.
Mehr lesen
Elektronische Archivierung - Auftrag der Ausländerbehörde

Elektronische Archivierung - Auftrag der Ausländerbehörde

08. Juni 2022
Über einen Großauftrag der Stadt Gießen freut sich der Service der Elektronischen Archivierung der Reha-Werkstatt Gießen (Mitte), einer Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit chronisch-psychischer Behinderung, sowie die Limes-Aktenvernichtung.
Mehr lesen
Brandschutzschulung in der Kita Eberstadt

Brandschutzschulung in der Kita Eberstadt

02. Juni 2022
Nach zwei Jahren Corona-Pause war es kürzlich wieder so weit: Martina Schäfer und Michael Rück vom Brandschutzerziehungsteam der Freiwilligen Feuerwehr Lich besuchten die Kita der Lebenshilfe Gießen in Eberstadt, um vor Ort das Thema Feuerwehr näherzubringen.
Mehr lesen

Lebenshilfen fordern vom Land Corona-Bonus für Beschäftigte

27. Mai 2022
„Es gibt keinen Grund, warum Beschäftigte der Behindertenhilfe erneut keine Corona-Prämie erhalten sollen. Sie wurden von der Politik schon 2020 schlicht vergessen, nun soll sich das wiederholen. Das ist ein Skandal, auf den wir als Lebenshilfen in Gießen, Marburg, Dillenburg, Limburg, Wetzlar-Weilburg und Wetterau jetzt erneut gemeinsam aufmerksam machen und nach dem Bund nun das Land Hessen zum Einlenken auffordern“, erklären die Vorstände und Geschäftsführungen von insgesamt sechs hessischen Lebenshilfe in einer gemeinsamen Pressemeldung.
Mehr lesen
Wohnstammtische - Interessierte gesucht

Wohnstammtische - Interessierte gesucht

24. Mai 2022
Nach längerer Corona-Pause möchte die Lebenshilfe Gießen einen Neustart ihrer monatlichen Wohnstammtischen in Gießen vollziehen.
Mehr lesen
Bundestagsabgeordneter Felix Döring besucht Reha-Werkstatt

Bundestagsabgeordneter Felix Döring besucht Reha-Werkstatt

18. Mai 2022
Mehr lesen
KiFaZ Sophie Scholl - Einzigartigkeit bewusst machen

KiFaZ Sophie Scholl - Einzigartigkeit bewusst machen

09. Mai 2022
Die "Wölfe"-Gruppe des Lebenshilfe-Kinder- und Familienzentrums Sophie Scholl befassten sich kürzlich kreativ mit dem Thema Individualität und Einzigartigkeit. In der Folge gestalteten die Kinder ein großes buntes Plakat, das nun auch in der Einrichtung im Stolzenmorgen 30 in Gießen hängt.
Mehr lesen
Fünfter Geburtstag der Waldkita Nordeck

Fünfter Geburtstag der Waldkita Nordeck

09. Mai 2022
Kürzlich feierte die Waldkita Nordeck der Lebenshilfe Gießen ihren fünften Geburtstag. Die Erzieher*innen rund um Kita-Leitung Michaela Damm hatten sich für den Ehrentag viele Besonderheiten und Überraschungen ausgedacht.
Mehr lesen
Begegnungen auf Augenhöhe - Protesttag in Gießen

Begegnungen auf Augenhöhe - Protesttag in Gießen

06. Mai 2022
„Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ lautete das Motto des Protesttages, an dem sich deutschlandweit rund 600 Vereine und Initiativen beteiligten. Auch die Lebenshilfe Gießen war dabei - mit einer Aktion in der Gießener Innenstadt, gemeinsam mit den Gießen 46ers und dem RSV Lahn-Dill.
Mehr lesen
Tierischer Nachwuchs in der Bauernhofkita

Tierischer Nachwuchs in der Bauernhofkita

29. April 2022 13:30 Uhr
Zu den bereits vorhandenen Hühnern und Schafen der Kindertagesstätte ist das Flaschenlamm Bella hinzugekommen und begeistert Kinder und Erzieher*innen.
Mehr lesen
Zwischenstand: Bau neuer Lebenshilfe-Wohnstätte

Zwischenstand: Bau neuer Lebenshilfe-Wohnstätte

14. April 2022
Die Bauarbeiten für die neue Wohnstätte der Lebenshilfe Gießen in Lang-Göns schreiten plangemäß voran, wie diese Luftaufnahmen zeigen.
Mehr lesen
Kunst-Gespräche

Kunst-Gespräche

12. April 2022
Mirka Holsteinova und Jens Bleckmann - das sind die beiden großartigen Talente hinter der aktuellen Ausstellung "Eine Stunde nix machen" in der Galerie23. Im März hat die Kunst-Ausstellung gestartet. In einem Interview haben die beiden Künstler*innen mit uns über ihr künstlerisches Schaffen gesprochen.
Mehr lesen
Neue inklusive Sport-Kurse

Neue inklusive Sport-Kurse

05. April 2022
Der Verein Ohne Norm in Form e.V. macht auf die neuen Kurse "Nordic Walking" und "Yoga" aufmerksam.
Mehr lesen
"Auf Entdeckungstour in der Natur"

"Auf Entdeckungstour in der Natur"

25. März 2022
Den Wald mit allen Sinnen erfahren – diese Gelegenheit bot sich den Kindern der Waldkita Albach am 21. März im besonderen Maße. Anlässlich des alljährlichen Tag des Waldes, hatten die Erzieher*innen für alle Waldkita-Kinder ein besonderes Fest organisiert.
Mehr lesen

Petition: Faire Pflege für alle

24. März 2022
Seit Jahren kämpfen die Fachverbände für eine Abschaffung des Paragraphen 43a im Elften Sozialgesetzbuch (SGB XI). Dieser Paragraph behandelt Menschen mit Behinderung bei der Pflege deutlich schlechter, wenn sie in einem „Wohnheim“ leben. Die Lebenshilfe Bundesvereinigung fordert nun in einer Petition im Bundestag: #43aMussWeg – faire Pflege für alle!
Mehr lesen
Neues Vorschulangebot der Sophie-Scholl-Schule erfolgreich gestartet

Neues Vorschulangebot der Sophie-Scholl-Schule erfolgreich gestartet

21. März 2022
Seit Sommer 2021 bietet die Sophie-Scholl-Schule der Lebenshilfe Gießen eine Vorschulklasse im Ganztagsbetrieb an. Diese ist an die inklusive Grundschule angegliedert und wir aktuell von 13 Kindern besucht.
Mehr lesen
Welt-Down-Syndrom-Tag - Sockenaufforderung

Welt-Down-Syndrom-Tag - Sockenaufforderung

21. März 2022
Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Reiskirchener Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) Anne Frank der Lebenshilfe Gießen an der weltweiten „Sockenaufforderung“ anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags, der alljährlich am 21. März stattfindet.
Mehr lesen
„Um nicht nur hilflos zuzusehen“

„Um nicht nur hilflos zuzusehen“

18. März 2022
Die Sophie-Scholl-Schule Gießen hat sich in den vergangenen Tagen an Spenden-Aktionen für die Ukraine beteiligt. Kinder und Eltern der Schule haben kürzlich insgesamt 56 Hilfspakete gesammelt. Diese wurden an die internationale Hilfsorganisation GAiN gespendet, die die Hilfsgüter an die Ukrainische Grenze befördert.
Mehr lesen
Krieg in Ukraine: Appell und Maßnahmen

Krieg in Ukraine: Appell und Maßnahmen

18. März 2022
Dem entsetzlichen Krieg in der Ukraine sind Menschen mit Behinderung besonders schutzlos ausgeliefert. Ob sie nun bei ihrer Familie leben oder in Einrichtungen der Behindertenhilfe, sie können sich weder allein versorgen noch selbst in Sicherheit bringen. Darauf machen die Bundesvereinigung der Lebenshilfe und die Lebenshilfe Gießen aufmerksam.
Mehr lesen
Internationales FSJ bei der Lebenshilfe

Internationales FSJ bei der Lebenshilfe

16. März 2022
Von der „Stadt des ewigen Frühlings“, wie die kolumbianische Millionenmetropole Medellin auch genannt wird, nach Mittelhessen. Diese rund 9.000 Kilometer weite Strecke hat Andrea Munoz Usuga im vergangenen Jahr auf sich genommen. Der Grund? Die sympathische 18-jährige Südamerikanerin absolviert seit Herbst 2021 das sogenannte Internationale FSJ bei der Lebenshilfe Gießen.
Mehr lesen
Hoher Bedarf: Ferienangebote für Kinder mit Behinderung

Hoher Bedarf: Ferienangebote für Kinder mit Behinderung

11. März 2022
Der Familienunterstützende Dienst (FuD) der Lebenshilfe Gießen bietet auch in diesem Jahr wieder Ferienbetreuung für Schulkinder mit Behinderung an. Das Angebot wird von Stadt und Landkreis gefördert.
Mehr lesen
Galerie23: Eröffnung am 18. März

Galerie23: Eröffnung am 18. März

10. März 2022
Als erste Ausstellung im neuen Jahr zeigt die Galerie23 der Lebenshilfe Gießen die jüngsten Arbeiten von Jens Bleckmann und Mirka Holsteinová. „Eine Stunde nix machen“ eröffnet am 18. März um 19:00 Uhr in den Gewölberäumen im Seltersweg 55. Bei der Eröffnung sind die Künstler*innen anwesend.
Mehr lesen
"Was kannst Du tun, wenn Nachrichten Angst machen?"

"Was kannst Du tun, wenn Nachrichten Angst machen?"

10. März 2022
Was kannst Du tun, wenn Dir die Nachrichten Angst machen?

Aktuell werden wir leider mit vielen schlechten Nachrichten konfrontiert. Auch wir sind davon teilweise sehr betroffen und überwältigt.
Deshalb haben wir gemeinsam mit Pädagog*innen der Lebenshilfe Gießen Tipps recherchiert, wie wir mit einer solchen negativen Nachrichtenflut umgehen können.
Mehr lesen
Engagement ist keine Frage des Alters

Engagement ist keine Frage des Alters

09. März 2022
Die Lebenshilfe Gießen freut sich über das Engagement von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen jeden Alters, bietet darüber hinaus aber auch verschiedene vergütete Freiwilligendienste an. Neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr (Alter 16 bis 26) handelt es sich hierbei insbesondere um den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und den Freiwilligendienst aller Generationen.
Mehr lesen
"Endlich mal wieder Face-to-Face"

"Endlich mal wieder Face-to-Face"

09. März 2022
Auch die Lebenshilfe Gießen nahm Anfang März an der „Chance“– der größten regionalen Messe für Beruf und Karriere in den Gießener Hessenhallen – teil.
Mehr lesen
„Frauen, die den Mut haben, sich zu zeigen wie sie sind“

„Frauen, die den Mut haben, sich zu zeigen wie sie sind“

08. März 2022
Heute ist der 08. März, das bedeutet: Heute ist Weltfrauentag! Zu diesem Anlass haben wir ein Interview mit Duygu Koc und Nina Dudenhöfer vom Familienunterstützenden Dienst (FuD) geführt.
Mehr lesen
„Jede*r ist willkommen“

„Jede*r ist willkommen“

04. März 2022
Lebenshilfe-Projekt „Vereine werden inklusiv“ unterstützt bei Vereinsgründung
Mehr lesen
Spenden für Menschen mit Behinderung in und aus der Ukraine

Spenden für Menschen mit Behinderung in und aus der Ukraine

04. März 2022
Die Bilder und Berichte vom Krieg in der Ukraine machen sprachlos und bewegen. Die Hilfsbereitschaft in Deutschland ist groß, auch innerhalb der Lebenshilfe Gießen. Das ist wichtig und notwendig. Auch viele Menschen mit Behinderung sind momentan in der Ukraine auf der Flucht oder suchen Schutz.
Mehr lesen
Druckansicht