Selbst bestimmt mobil - von einem Ort zum anderen

Selbstbestimmt mobil zu sein ist für Menschen mit Behinderung von großer Bedeutung. Mobilität ist wichtig, um am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Das betrifft natürlich auch die Freizeitgestaltung.

In unserem Projekt bieten wir Mobilitätstrainings an. Diese sind individuell auf die Teilnehmer*innen zugeschnitten und richten sich nach ihrem konkreten Bedarf. Das kann zum Beispiel die Frage sein, wie man selbständig von zuhause ins Kino oder ins Café kommt.

Wir unterstützen die Teilnehmer*innen dabei, sich selbst aktiv im Verkehr bewegen zu können. Egal ob sie mit dem Fahrrad fahren wollen oder den Bus oder die Bahn benutzen.

Auch Fußgänger*innen und Rollstuhlnutzer*innen sind bei uns willkommen.

Wichtig: Bei diesem Angebot geht es nicht um eine Freizeitbegleitung. Wir üben gemeinsam, damit die Teilnehmer*innen die gewünschten Wege allein bewältigen können. Zum Beispiel alleine ins Kino oder ins Café gehen zu können.

Download

Flyer: "Selbst-bestimmt mobil" (Leichte Sprache)

Kontakt

Selbstbestimmt-mobil
Manuela Willa
Grüninger Weg 26
35415 Pohlheim
Telefon: 0151-16129403