Watzenborn, Germaniastraße

Liebe Eltern, liebe interessierte Leser!

Wir begrüßen Sie recht herzlich und freuen uns, dass Sie an unserer Einrichtung in Watzenborn interessiert sind. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Rückmeldungen!

Unsere Einrichtung stellt sich vor:

Unsere Kindertagesstätte in Watzenborn liegt wunderbar im Grünen in Watzenborn-Steinberg, einem Ortsteil von Pohlheim. Das Außengelände lädt daher zum vielfältigen, lustvollen Bewegen und Forschen ein. Das Gebäude sowie alle Räumlichkeiten sind ebenerdig zu erreichen und behindertenfreundlich konzipiert. Der Flur und der Bewegungsraum regen die Kinder zu bewegungsfreudigen Spielen an.

Die Räumlichkeiten sind sehr großzügig und freundlich. Neben einem Gruppenraum befinden sich dort ein Nebenraum für ruhige Angebote, ein eigener Bewegungsraum und ein neu gestaltetes Außengelände zum Klettern und Spielen. Zum Bewegen wird außerdem die in unmittelbarer Nähe gelegene große Sporthalle der Schule benutzt. Das Außengelände wurde im letzten Kindergartenjahr unter Mithilfe der Eltern und der Universität Gießen neu und abwechslungsreich gestaltet.

Im September 2005 hat die Lebenshilfe Gießen e.V. die Trägerschaft des Kindergartens von der Stadt Pohlheim übernommen.
Wir betreuen in vier Gruppen mit unterschiedlichen Betreuungszeiten Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren. Unsere Familien kommen aus der Stadt Pohlheim.

Unsere Gruppen haben folgende Namen:

  • Luchse
  • Wölfe
  • Eulen
  • Frösche
  • Hummeln

Alle Gruppen sind alters- und geschlechtsgemischt und werden jeweils von 2 Erzieherinnen und einer Praktikantin / einem Praktikanten im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) betreut. In den Gruppen, in denen Kinder aufgrund ihrer (drohenden) Behinderung einen sog. Integrationsplatz besuchen, wird unser Team durch zusätzliches Personal verstärkt.

Die pädagogische Arbeit sehen wir als Unterstützung und Ergänzung der elterlichen Erziehungsarbeit an. Im Interesse des Kindeswohls fördern wir die intensive, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und mit verschiedenen Institutionen. Uns liegt das Wohl der Kinder sehr am Herzen und wir möchten ihre Entwicklung kontinuierlich und kompetent begleiten und unterstützen.

Unsere Angebote und unsere Ziele orientieren sich an pädagogischen Grundlagen, mit deren Hilfe wir die Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder (gemäß § 22 KJHG) durchführen. Dabei werden die Lebenssituation und die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien berücksichtigt.

Nähere Informationen erhalten sie durch Anklicken der entsprechenden Links.

Haben Sie sich schon für unsere Einrichtung entschieden oder haben Sie noch Fragen? Sie können jederzeit bei uns vorbei kommen und die Einrichtung ansehen. Dann lernen Sie uns kennen und Ihr Kind kann schon einiges ausprobieren. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch (Tel. 06403/1202) an.


Die Kindertagesstätte wird finanziert über Zuschüsse der Stadt Pohlheim (die den größten Teil der Betriebskosten trägt), des Landes Hessen, des Landkreises Gießen sowie durch Beiträge der Eltern. Die Stadt Pohlheim und der Landkreis sind für uns wichtige Partner, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

Online Anmeldung über webKITA

In Zusammenarbeit mit den Kindertageseinrichtungen bietet die Stadt Pohlheim mit dem Online-Portal webK ab dem 01.12.2017 allen Eltern die Möglichkeit, ihr Kind über das Internet für einen Platz in einer Kindertageseinrichtung anzumelden. Die Eltern können sich hier über alle Kinderbetreuungseinrichtungen informieren und mit unterschiedlichen Funktionen nach passenden Betreuungsangeboten suchen. Selbstverständlich stehen die Kita-Leitungen für ein persönliches Anmeldegespräch/ Kennenlernen vor Ort weiterhin zur Verfügung.
Online-Anmeldung über webKITA

Ansprechpartnerinnen

Jennifer Seidler
(Leiterin)

Johanna Klös
(stellv. Leiterin)

Germaniastr. 1
35415 Pohlheim
Telefon: 0 64 03 - 96 91 49 0
Telefax: 0 64 03 - 96 91 49 44
E-Mail: kita-watzenborn@lebenshilfe-giessen.de

Artikel

Der Schlüssel passt

Kita Watzenborn saniert und erweitert

Schmuckstück nach 67 Wochen fertig

Kita Watzenborn saniert und erweitert

Schöne Kindheitserinnerungen

Stephan Sieber spendet 500 € an Kita Watzenborn