Mitarbeitende (w/m/d)

Für das Unterstützte Wohnen der Lebenshilfe Gießen stellen wir ein:

 

Mitarbeitende (w/m/d)

 für ambulante kompensatorische Assistenzleistungen

eine fachliche Qualifikation ist für diese Tätigkeit nicht erforderlich

Arbeitszeit 19-86 Stunden / Monat (geringfügige Beschäftigung mit und ohne Übungsleiterpauschale oder Werkstudent*innen) nach individueller Vereinbarung

 

Unterstütztes Wohnen ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigungen ein weitgehend selbständiges Leben in der eigenen Wohnung durch aufsuchende Begleitung des pädagogischen Fachpersonals. Darüber hinaus setzen wir weitere Mitarbeitende als Assistent*innen in unterschiedlichen Bereichen der Alltagsbewältigung für unsere Klienten*innen ein.

 

Sie bringen mit:

·  Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen

·  Bereitschaft auch an Wochenenden zu arbeiten

·  Fahrerlaubnis Klasse B

·  Zeitliche Flexibilität

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

·  Individuelle Unterstützung in der Hauswirtschaft, Freizeitgestaltung, Zubereitung von Mahlzeiten am Wochenende

·  Begleitung und Unterstützung bei Aktivitäten im Sozialraum wie z.B. Einkäufen, Ausflügen, Spaziergängen etc.

·  Kreativität und Flexibilität im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen

 

Wir bieten Ihnen:

·  Unbefristete Beschäftigung

·  Fallbezogene Einarbeitung

·  Betriebliches Gesundheitsmanagement, Fortbildungsangebote

·  Anleitende Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften

·  Attraktive Vergütung

 

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

 

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte ausschließlich unser Bewerberportal unter www.lebenshilfe-giessen.de.

Postalische Einsendungen oder Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Ehrenamtliches Engagement in Hilfsorganisationen wie Feuerwehr oder Rettungsdienst wird in unserem Betrieb gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

 

Für telefonische Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:

 

Jan Hillgärtner 

Bereichsleitung Wohnen

0641 / 9482744-102

Jetzt online bewerben

zurück zur Übersicht