Assistenz des Vorstands (w/m/d)

Für unsere Geschäftsstelle in Pohlheim-Garbenteich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  

 

Assistenz des Vorstands (w/m/d)

in Teilzeit für 19,5 Stunden wöchentlich, unbefristet

 

Die Lebenshilfe Gießen e.V. ist mit über 70 Einrichtungen im Landkreis Gießen vertreten. Unsere Verwaltung ist organi-satorisch zentral aufgestellt und versteht sich als Dienstleister für alle Tochtergesellschaften und Einrichtungen der Lebenshilfe Gießen. Tagtäglich setzen sich 1.700 Beschäftigte für ein selbstverständliches Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Wir betreuen und begleiten aktuell 3.000 Menschen mit und ohne Behinderung in Kinder- und Familienzentren, Einrichtungen für Bildung, berufliche Rehabilitation, Jugendhilfe, Wohnen, Freizeitgestaltung sowie mit einem breiten Beratungsangebot.

 

Sie bringen mit:

·         Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im betriebswirtschaftlichen Bereich oder eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen oder eine vergleichbare Qualifikation

·         Berufliche Erfahrung, möglichst auch im Zusammenhang mit Vergütungsthemen öffentlicher Kostenträger

·         Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, freundliches, sicheres und positives Auftreten, Organisationstalent, methodische und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit

·         Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und Powerpoint

·         Möglichst Erfahrungen in Vergütungsthemen öffentlicher sozialer Kostenträger

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

·         Eigenständige und aktive Unterstützung des Vorstands in allen strategischen Fragestellungen und Sachthemen der Unternehmensführung

·         Unterstützung bei der Vorbereitung von Vergütungsverhandlungen mit Kostenträgern inkl. Datenaufbereitung und –analyse und zentrale Schnittstelle zu internen und externen Stellen in diesen Fragen

·         Vorbereiten und Vorantreiben entscheidungsreifer Handlungsempfehlungen von Vorstand und Geschäftsführung in Abstimmung mit Aufsichtsrat und Führungskräften

·         Übernahme von oder Zusammenarbeit mit situativen Projektgruppen

 

Wir bieten Ihnen:

·         Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften unserer Organisation

·         Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice  

·         Kollegiale Zusammenarbeit im Team

·         Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·         Eine attraktive Vergütung, angelehnt an den TVöD VKA EG 9

·         Entdecken Sie viele weitere Vorteile in unserem modernen Sozialunternehmen unter: http://benefits.lhgi.de

 

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

 

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte ausschließlich unser Bewerberportal unter www.lebenshilfe-giessen.de.

Postalische Einsendungen oder Bewerbungen per Email können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Ehrenamtliches Engagement in Hilfsorganisationen wie Feuerwehr oder Rettungsdienst wird in unserem Betrieb gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, wird gebeten, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

 

Für telefonische Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:

Dirk Oßwald

Vorstand
06404/804-220

Jetzt online bewerben

zurück zur Übersicht