Aktion 68.000 - Wünsche werden wahr

Spendenaktion zur Ausstattung einer neuen Wohnstätte für Menschen mit Autismus

Die Lebenshilfe Gießen setzt sich auch 2022 mit aller Kraft für die Belange von Menschen mit Behinderung ein – und freut sich über Ihre Unterstützung!

Im Herbst 2021 eröffnete die Lebenshilfe in der Rödgener Straße 68 in Gießen eine neue Wohnstätte, vornehmlich für Personen mit einer Autismus-Spektrum-Störung. Auf dem Gelände des ehemaligen Woodland-Clubs finden bis zu 16 Bewohner*innen, aufgeteilt auf drei Wohngruppen, ein neues Zuhause.

Bei der Entwicklung des Hauses waren wir bestrebt, den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung, von denen einige nicht-sprechend sind, bestmöglich entgegenzukommen. Dennoch haben sich mitunter Grenzen aufgetan - häufig finanzieller Natur.

Wir durften uns bereits über zahlreiche Spenden freuen und sind dem anvisierten Betrag von 68.000 Euro im Lauf des vergangenen Jahres immer nähergekommen: Etwa die Hälfte es Betrags ist erreicht (Stand Januar 2022). Trotz des inzwischen erfolgten Einzugs möchten wir unsere Spendenaktion aber noch weiter fortführen - um unseren Bewohnern ein Höchstmaß an Lebensqualität bieten zu können. Geld- und Sachspenden sind weiterhin möglich.

Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung – helfen Sie, Wünsche wahr werden zu lassen!

Ihre Lebenshilfe Gießen e.V.

Welche Spenden sind möglich?

Sach- und Geldspenden

Aufgrund der Eigenheiten, die eine Autismus-Spektrum-Störung mit sich bringt, messen wir dem räumlichen Umfeld und dem persönlichen Lebensraum eine große Bedeutung zu.

Resultierend aus der Erfahrung unserer langjährigen Betreuungsarbeit sowie aus der Kenntnis zukünftiger Bewohner*innen heraus, haben wir folgende „Wunschliste“ zusammengestellt. Diese Wunschliste für Sachspenden finden Sie hier.

Kontodaten für Geldspenden

Finanzielle Zuwendungen für die „Aktion 68.000“ können Sie auf folgende Konten der Lebenshilfe Gießen überweisen:

Kontoinhaber: Lebenshilfe Gießen e.V.

Sparkasse Gießen  IBAN: DE49 5135 0025 0200 5120 21  BIC: SKGIDE5F

oder

Volksbank Mittelhessen  IBAN: DE35 5139 0000 0002 9400 00  BIC: VBMHDE5F

Bitte stets den Verwendungszweck „Aktion 68.000“ angeben.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen zur „Aktion 68.000“ oder möchten sich über Wege und Möglichkeiten des Spendens informieren? Wir sind gerne für Sie da.

E-Mail-Adresse: aktion.68000@lebenshilfe-giessen.de

Telefon: 0641 9482744-100 (Frau Stumpf)

 

Konkrete Fragen zu Spendenbescheinigungen beantwortet Ihnen Frau Schmidt.

Telefon: 06404 804-219

 

Fragen zum Thema Autismus und zur neuen Wohnstätte beantwortet Ihnen Herr Thomas Kühne.

Telefon: 0641 9488898-110

E-Mail: t.kuehne@wohnen-lhgi.de