Oldtimerspendenaktion

Im Jahr 1995 gründete Reinhard Schade unsere Oldtimerspendenaktion. Seit vielen Jahren können Oldtimerfans attraktive Klassiker gewinnen. Machen Sie mit, schon 5 Euro helfen. Über 140 Old- und Youngtimer fanden seitdem glückliche neue Besitzer*innen.

Alle attraktiven Klassiker und viele weitere Sachpreise werden uns in jedem Jahr gespendet.

Zahlreiche Projekte wurden realisiert, unter anderem die Sanierung unseres Biolandhofs, zwölf neue Arbeitsplätze sind dort entstanden. Zwei neue Wohnstätten für Menschen mit geistiger Behinderung wurden gebaut. Der Erlös floss in die Einrichtung und Erweiterung der integrativen Sophie-Scholl-Schule, dort lernen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam bis zur 10. Klasse. Außerdem entstand unsere neue Reha-Werkstatt für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Zu verdanken ist dieser Erfolg den Spender*innen der Fahrzeuge und den zahlreichen Teilnehmer*innen, von denen viele schon seit Jahren für die gute Sache mit dabei sind. Auch großes Engagement vieler Unternehmen, Firmen und Betriebe trägt unverzichtbar zum Gelingen der Spendenaktion bei.

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten – mit Ihrer Teilnahme, einer Fahrzeug- oder Sachspende, einem Link auf Ihrer Website oder mit der Publizierung unserer Aktion: Bitte melden Sie sich bei Reinhard Schade unter 0160-7059039. Viele Infos erhalten Sie auch unter www.oldtimerspendenaktion.de.

Und schauen Sie doch auch einmal rein bei unserer Schlepperspendenaktion unter www.schlepperspendenaktion.de und unser Reisemobilspendenaktione unter www.reisemobilspendenaktion.de.

Übrigens - Freude kann man auch verschenken. Alles über personalisierte Geschenk-Teilnahmen auf unseren Seiten oder nehmen Sie persönlich Kontakt zu uns auf.

 

Hinweis: Die 28. Oldtimerspendenaktion endet am 20. Januar 2023. Weitere Informationen unter www.oldtimerspendenaktion.de.

Unsere Spendenaktionen

Kontakt

Oldtimerspendenaktion
Reinhard Schade
Siemensstraße 6
35394 Gießen