Unsere Organisation

Die Lebenshilfe Gießen zählt mit ihren zehn Tochterunternehmen zu den größten Arbeitgebern in Mittelhessen. Über 1.700 Beschäftigte sind in rund 70 Einrichtungen und Diensten in Stadt und Landkreis Gießen tätig.

Auf den hier zu findenden Unterseiten erfahren Sie mir über Struktur und Leitung der Lebenshilfe Gießen.

Sprechen Sie uns bei weiteren Fragen rund um unser Unternehmen gerne an!

Infos & Downloads

  • 2024-06_LH_Einrichtungen_und_Dienste-2.pdf

    pdf, 185 KB

    Download pdf

Aktuell arbeitet die Lebenshilfe Gießen an einem eigenen Klimaschutz-Konzept für ihre rund 70 Einrichtungen in Stadt und Kreis Gießen. Verantwortlich hierfür ist unser Klimaschutzbeauftragter Thomas Gormley.

Weitere Informationen:

Integriertes Klimaschutzkonzept und Klimaschutzmanagement der Lebenshilfe Gießen e.V.

Laufzeit: 01.08.2024 – 31.07.2025

Beteiligten Partnern: Z-U-G (Zukunft-Umwelt-Gesellschaft)

Förderkennzeichen: 67K22274

Ziel und Inhalt: Nationale Klimaschutz Initiative: Mit der Nationalen Klimaschutz Initiative initiiert und fördert die Bundesregierung seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen.

Die Nationale Klimaschutz Initiativ trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Weitere Informationen zu Kommunalrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz: www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie

Kontakt

Lebenshilfe Gießen
Grüninger Weg 29
35415 Pohlheim
Telefon: 06404 8040