Aktuelle Berichte

In dieser Rubrik finden Sie diverse Informationen über unsere Aktivitäten und Veröffentlichungen.

Maritimer Ausflug mit ernstem Hintergrund

RP unterwegs in der Sommerzeit

Foto: RP Gießen

Regierungspräsident Dr. Ullrich informiert sich über die Stiftung der Lebenshilfe Gießen.

Tiergedicht - aus der Waldkita Rocky Hill

Dienstleistungs-Broschüre

Hier können Sie die Broschüre zu unseren Dienstleistungsangeboten herunterladen.

Neues aus Uganda

Kurzbericht nach 7 Monaten

Wer wohnt auf dem Gelände unseres Waldkindergartens?

Kinder der Waldkita Rocky Hill entdecken Tierspuren im Schnee

Betriebsärztin Dr. Sicha beantwortete Fragen zur Corona-Impfung

2. digitale Info-Veranstaltung für Mitarbeiter:innen, Angehörige und Mitglieder

Nachhaltiger Beitrag zur Verbesserung der prekären Lebensbedingungen

Eikos e.V. und Lebenshilfe Gießen e.V. starten neues Projekt zugunsten von Menschen mit Behinderung in Uganda

(Quelle: UAMH/IU)

FSJ bei der Lebenshilfe Gießen

Online-Info-Veranstaltung

Termine am 8. und 10. Juni

Virologe Prof. Dr. Weber beantwortete Fragen zum Impfen

Digitale Info-Veranstaltung der Lebenshilfe Gießen

"Lotti und die Wanderhühner" zu Gast in der Kita Eberstadt

Corona-Newsletter

Wöchentliche Corona-Informationen ab sofort

Ab sofort wöchentliche Informationen zum aktuellen Corona-Geschehen.

Häufig gestellte Fragen

... zur Eindämmung des Virus bei der Lebenshilfe Gießen

Großzügige Spende statt Weihnachtsfeier

Belegschaft und Geschäftsführung der Firma Enders unterstützen „Aktion 68.000“ der Lebenshilfe Gießen

Wir machen das in diesem Jahr sehr, sehr gerne

Autohaus Michel unterstützt Lebenshilfe-Spendenaktion für Menschen mit Autismus

Besichtigungstermine für interessierte Eltern im KiFaZ Anne Frank

Auf zu neuen Ufern

Kleiner Festakt in der Kita Watzenborn zum "Rauswurf" der Schulkinder

Alle Schulkinder werden traditionell aus der Kita "herausgeworten"

Singen und Tanzen zum Jubiläum

Kinder- und Familienzentrum Anne Frank feiert 25. Geburtstag im Freien

Größtmögliche Überraschung für das KiFaZ Anne Frank

Steinkette

Aktion während der Corona-Zeit

+ Corona-Ticker der Lebenshilfe Gießen e.V. +

Aktuelle Informationen der Lebenshilfe Gießen zum Umgang mit der aktuellen Situation.

Corona-Infos für Menschen mit Behinderung

Wichtige externe Hilfe für Uganda

Bei einem Besuch vor Augen geführt!

Mutter mit behindertem Kind in Uganda

EIKOS e.V. und Lebenshilfe Gießen setzen sich für Menschen mit Behinderung in Uganda ein.

Aktion 68.000 - Wünsche werden wahr

Spendenaktion zur Ausstattung einer neuen Wohnstätte für Menschen mit Autismus

Sie können die Aktion mit Geld- oder Sachspenden unterstützen.

Fa. Revikon spendet für Aktion 68.000

Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen

Inklusive Gesundheitswoche eröffnet Jahr der Gesundheit bei der Lebenshilfe Gießen

Jede Menge Freiheit unter Aufsicht

Waldkita Albach bietet den Jüngsten Spannung und Spaß in der Natur

Jede Menge Freiheit unter Aufsicht

Waldkita Albach bietet den Jüngsten Spannung und Spaß in der Natur

Fragen und Antworten zum Fahrdienst

Wir beantworten Fragen zum Fahrdienst des Bereichs "Bildung und Arbeit"

Laden Sie hier unseres FAQ's herunter.

Die Schreinerei mit neuer LED-Beleuchtung

Neue Beleuchtung dank Förderung durch das Bundesumweltministerium

Bundesumweltministerium fördert neue Beleuchtung in der Schreinerei der Limeswerkstatt

Kita Allendorf erhält Spende der Firma Peter Spiess KG

Dino-Schnitzeljagd im KiFaZ Helen Keller

Der Dino wurde entdeckt und der Schatz gefunden!

Zusammenarbeit mit Georgien

Arbeitsmöglichkeiten für junge erwachsene Menschen mit (geistiger) Behinderung in Georgien schaffen.

Eine Zusammenarbeit mit einer Selbsthilfeorganisation für und mit Menschen mit Behinderung in Georgien entwickelt sich weiter.

Lebenshilfe Gießen und EIKOS  e.V. wollen gemeinsam dabei helfen, dass in Georgien, besonders zunächst in der Hauptstadt Tiflis (Tbilissi), Möglichkeiten für Beschäftigung und Arbeit für junge Erwachsene mit vorweigend geistiger Behinderung entstehen.

Zertifiziert nach ISO 9001

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Die Werkstätten und Tagesförderstätten der Lebenshilfe Gießen sind seit 1999 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Besuch von Elke Büdenbender

Über den Besuch von Elke Büdenbender, der Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, freute sich Anfang März die Lebenshilfe Gießen.

Erstmals gemeinsam ins Mini-Mathematikum unterwegs

Teeküche für Elterncafé

Eberstädter Kindergartenkinder kamen mit vollem Bollerwagen zurück

Lebenshilfe Gießen engagiert sich international

Hier erfahren Sie mehr über das internationale Engagement der Lebenshilfe Gießen

112 - Kommt schnell Hilfe herbei

Gemeinsame Präsentation der Projektergebnisse im Dorfladen

1200 € für Familienzentrum und Kindertagesstätte

Kindertagesstätte in neuem Glanz

Vom Bankschalter in den Kindergarten

Anti-Gewalt-Training in Lebenshilfe-Kita

Zimmer frei im Schmetterlingshotel

Eltern bauten Barfußpfad

Die Ausgleichsabgabe

Informationen zur Anrechnung von Werkstattleistungen auf die zu zahlende Ausgleichsabgabe